Food

Duftende Nussecken für die Weihnachtszeit

Nussecken mit Schokolade

Hallo ihr Lieben,

ein neuer Job bringt erstmal wenig Freizeit mit sich, daher hat ein neues Rezept erstmal auf sich warten lassen… Aber nun schreibe ich euch mein Lieblingsrezept für Nussecken nieder :)! Nussecken sind sehr einfach zu backen, schmecken köstlich und sind super lange haltbar!

Nussecken mit Schokolade

Zutaten für 1 Backblech (entspricht 18 Nussecken):

Für den Knetteig:
130 g Zucker
130 g Margarine/Butter
300 g Mehl
2 Eier (Größe M)
1 TL Backpulver
1 Messerspitze Zimt
3 EL Aprikosenmarmelade (ohne Stücke, z.B. Schwartau Samt oder Rewe Hausmarke!)

Für den Belag:
250 g Butter
110 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
4 EL Wasser
200 g gehackte Mandeln
100 g gehackte Haselnüsse
100 g gemahlene Haselnüsse
1 Messerspitze Zimt

Zur Verzierung:
Dunkle Kuchenglasur oder Zartbitter-Schokolade

Step 1

Zunächst Zucker, Margarine, Mehl mit Backpulver, Eier und Zimt zu einem (klebrigen) Knetteig verarbeiten. Dann kommt der etwas mühselige Teil der Nussecken: den Knetteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech (die Ränder des Blechs streiche ich immer mit etwas Butter ein) gleichmäßig mit den Fingern verteilen… Nicht irritieren lassen, die Teigschicht ist am Schluss relativ dünn, aber beim Backen geht der Teig noch etwas auf. Wenn der Teig gleichmäßig verteilt ist, dann etwa 3 EL Aprikosenmarmelade auf den Teig geben und mit einem Pinsel verstreichen.

Nussecken mit Schokolade Nussecken mit Schokolade Nussecken mit Schokolade

Step 2

Für den Belag der Nussecken zunächst die Butter in einem Topf zergehen lassen und anschließend mit Zucker, Vanillezucker und Wasser einmal aufkochen lassen. Nacheinander werden nun die ganzen Nüsse dazugegeben und kräftig gerührt. Zum Schluss gebe ich noch eine Messerspitze Zimt hinzu, der Geschmack von Zimt gehört auch einfach zur Winterzeit!

Nussecken mit Schokolade Nussecken mit Schokolade Nussecken mit Schokolade

Step 3

Die Nussmasse nun mit einem Teigschaber gleichmäßig auf dem Teig (mit der Aprikosenmarmelade) verteilen und dann kommen die Nussecken für 25-30°C bei 180°C auf die 2. Schiene von unten in den Ofen. Nach der Backzeit schneide ich die Nussecken schon mal in Form… 18 Nussecken erhalte ich aus einem Blech. Anschließend müssen die Nussecken auf einem Gitter auskühlen.

Nussecken mit Schokolade Nussecken mit Schokolade

Step 4

Jeweils die 2 kürzeren Seiten mit Kuchenglasur oder dunkler Schokolade (im Wasserbad erwärmt) einstreichen. Sobald die Schokolade getrocknet ist: lasst euch die Nussecken schmecken! Die Nussecken kann man problemlos ein paar Tage in einem Plätzchendose aufheben!

Nussecken mit Schokolade Nussecken mit Schokolade Nussecken mit Schokolade Nussecken mit Schokolade Nussecken mit Schokolade Nussecken mit Schokolade

Guten Appetit :-)!

Liebe Grüße,

eure Evimauz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.